Natur-Schau-Spiel Winnerfall

Herkommen und staunen, solange er fließt. Denn der Winnerfall bei Oberscheffau hat ein Ablaufdatum.

Autorenbild

In diesen Tagen der Schneeschmelze und der Gewittergüsse bietet der Winnerfall auf der Nordseite des Tennengebirges zwischen Oberscheffau und Abtenau ein atemberaubendes Naturspektakel. Eigentlich ist der Winnerfall ja nur das Auslassventil des unterhalb gelegenen Schwarzenbachs. Wenn dieser die Wassermassen nicht mehr bewältigt, dann steigt die gewaltige Wassersäule im Berginneren zur Öffnung des Winnerfalls und ergießt sich dort über die Felswand. Andererseits: Wenn der Druck nachlässt, trocknet der Winnerfall komplett aus. Dann machen sich die Höhlenforscher auf den Weg, Alexander von ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 23.06.2021 um 02:15 auf https://www.sn.at/kolumne/fit-in-die-natur/natur-schau-spiel-winnerfall-105059782