Auf einer Odyssee mit John Rambo

Vom Heldentum der Männer, das keine Neuauflagen braucht.

Autorenbild

Männer, die heute zwischen Ende 40 und Ende 50 sind, hatten eine herrliche Pubertät weit jenseits aller Grenzen dessen, was heute politisch korrekt in Mode ist. Von Frauen kann ich aus dieser alten Zeit nichts berichten, denn keine kam je mit mir ins Kino, wenn Rambo sich frei schoss und Rocky sich durchboxte. Kann gut sein, dass ich mich auch nie eine zu fragen traute, ob sie denn mitkommen möchte. Einmal war eine aus der Parallelklasse gleichzeitig an der Kinokasse, kaufte dann aber ein Ticket für "Gandhi", glaube ich. Damals verstand ich das nicht. Heute wissen wir, dass die Frauen längst nicht gleich sind, aber immer einen Schritt voraus. Außerdem gilt - wie kürzlich eine Studie einer Universität in den USA herausfand -, dass "eher Männer zu Verklärung von Heldentaten neigen". Die Heldentat Gandhis war mir als 14-Jährigem deutlich ferner als die von Rocky. In der Umfrage ging es zwar ausdrücklich um Politiker, aber das Ergebnis gilt wohl auch für die meisten vom Rest der Männer. Gemeint waren in der Umfrage übrigens eigene Heldentaten. Ich kann mich nicht an besonders viele erinnern. Aber viele von uns Rund-um-die-50-Jährigen haben Rambo und Rocky und ein bisschen später kam noch John McClane dazu. Die alle waren jedenfalls heldenhaft Männersache. Und das sagt jetzt keine Studie und auch nicht ich selbst. So gesagt hat es eine Bekannte, grad wurde sie 51, studierte Kunstgeschichte, kennt sich mit den Aufregungen moderner Kunst so gut aus wie mit wichtigen Fragen der Geschlechterneutralität. Rambo? Rocky? Diese stereotypen Welten, Machismo und so, das langweile sie, sagt sie und überhaupt: "Gibt's die denn noch?" Ja, lautet die simple Antwort.

Weiterlesen mit dem SN-Digitalabo

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 19.09.2018 um 01:30 auf https://www.sn.at/kolumne/fliehers-journal/auf-einer-odyssee-mit-john-rambo-38904754