Gib die Hand aus der Hose

Autorenbild

Ich oute mich hiermit als großer Freund des öffentlichen Verkehrs. Gleich nach dem Fahrrad ist der öffentliche Verkehr die einzige vernünftige Art, sich in einer Stadt schneller als zu Fuß fortzubewegen. Dass ich neuerdings zu Bussen ein schwieriges Verhältnis habe, liegt nicht an den Problemen des Nahverkehrs ins Salzburg. Die beiden jungen Damen im Bus waren außerdem höflich und pflichtschuldigst. Sie taten, was ihnen der Aufkleber vorschreibt, auf dem steht, man möge doch älteren oder gebrechlichen Personen oder erst recht ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 29.10.2020 um 09:46 auf https://www.sn.at/kolumne/fliehers-journal/gib-die-hand-aus-der-hose-61330516