Erfolgsgeschichten brauchen eine mediale Bühne

Frauen sind in den Medien weiterhin stark unterrepräsentiert. Außer sie sind nackt oder tragen ein Kopftuch.

Autorenbild

Liebe, Mode und Körperpflege. Das sind die großen Frauenthemen - zumindest wenn es nach österreichischen Medien geht. Die Agentur Media Affairs hat auch dieses Jahr die Sichtbarkeit von Frauen in sechs österreichischen Boulevard- und Qualitätszeitungen untersucht. Das Ergebnis ist ernüchternd: ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.


Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 12.08.2020 um 12:09 auf https://www.sn.at/kolumne/frauensache/erfolgsgeschichten-brauchen-eine-mediale-buehne-73409272