Zu jung, zu viele Anhänger und noch dazu eine Frau!

Wer den Klimawandel leugnet, sieht auch Frauen als Bedrohung. Auf die Person Greta Thunberg wird doppelter Hass abgeladen.

Autorenbild

Freitage könnten doch sinnvoller genutzt werden, befand die Gruppe "Fridays for Hubraum". Sie wurde von Autoliebhabern als Gegenentwurf zur weltweiten Klimabewegung "Fridays for Future" gegründet. Binnen kürzester Zeit verzeichnete die Gruppierung 500.000 Mitglieder auf Facebook. Jedoch nur für kurze Zeit. ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 05.04.2020 um 08:22 auf https://www.sn.at/kolumne/frauensache/zu-jung-zu-viele-anhaenger-und-noch-dazu-eine-frau-77995660