Sechs fast wahre Fakten über Fußball in Russland

In Russland steppt derzeit fußballtechnisch der Bär. Auf manchen Plätzen tut er das auch sonst.

Hauptsache Sport
 SN/AP

Vor lauter Freizeitsport kommen viele Russen gar nicht dazu, WM zu schauen.


Viele leere Plätze in den Stadien lassen sich mit Problemen bei der Anfahrt erklären.


Die Platzverhältnisse entsprechen nicht überall im Land internationalen Standards.


Die Clubs in Russland verfügen über landestypische Maskottchen.

Als umfassend gewappneter KGB-Agent hat Wladimir Putin auch Fußballspielen gelernt.

Im österreichischen Fußball hat der Russ noch keine großen Akzente gesetzt.

Aufgerufen am 27.01.2021 um 02:01 auf https://www.sn.at/kolumne/hauptsache-sport/sechs-fast-wahre-fakten-ueber-fussball-in-russland-31357921

Schlagzeilen