Transferticker: Virtuose in kurzer Hose

Nicht der Transfer an sich ist wichtig, sondern das Getöse drumherum. Wie gut tun da zwischendurch ein paar milde Töne am wohltemperierten Klavier.

Autorenbild
Hauptsache Sport Gerhard Öhlinger
Alexis Sanchez zeigt seine Künste demnächst in Old Trafford.  SN/APA/AFP/ADRIAN DENNIS
Alexis Sanchez zeigt seine Künste demnächst in Old Trafford.

Die Zeiten sind vorbei, als ein verwackeltes Handyfoto vom noch leicht irritiert lächelnden Neueinkauf, nebst Sportchef und Trikot in den Händen, reichte. Der nächste Transferknüller muss sich beim ersten Einmarsch ins Stadion selbst auf dem Klavier mit einem Jubiliermarsch begleiten. Alternativ kann er aber auch nur Schuberts unvollendete Symphonie fertigkomponieren oder während eines Fallrückziehers die größte bekannte Primzahl errechnen. Manchester Uniteds Trara um die Ankunft von Alexis Sanchez legt die Latte ziemlich hoch.

...oder man macht's wie der Motherwell FC, Achter der schottischen Premiership, und feiert die Verpflichtung von Abwehrrecke Peter Hartley ebenso bombastisch ab. Zumindest fast.

Aufgerufen am 18.11.2018 um 09:47 auf https://www.sn.at/kolumne/hauptsache-sport/transferticker-virtuose-in-kurzer-hose-23342272

Schlagzeilen