Europa ohne EU wäre nicht nur eine wirtschaftliche Katastrophe

Wir brauchen die EU, die kleinen Staaten mehr als die großen - und das nicht nur aus ökonomischen Gründen.

Autorenbild

Einen Vorgeschmack dazu gibt uns der Brexit. Ob "hard" oder "soft", England wird nicht nur wirtschaftlich, sondern auch in vielen anderen Bereichen verlieren. Die Ersparnis durch den Wegfall der EU-Beiträge wird durch negative Effekte mehr als kompensiert. England wird schon ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 16.12.2019 um 06:13 auf https://www.sn.at/kolumne/hinter-den-zahlen/europa-ohne-eu-waere-nicht-nur-eine-wirtschaftliche-katastrophe-67137220