Baba, Telefonzelle!

Autorenbild

ICH schätze, es wird vielen Menschen gar nicht auffallen. Eines Tages werden sie verschwunden sein. Die Telefonzellen vor dem bevorzugten Supermarkt, an einer Kreuzung auf dem Weg zur Arbeit oder bei der vertrauten Bushaltestelle. Eine Telefonzelle? Da soll eine gewesen sein? So werden die Leute reagieren, wenn die Zelle weg ist und jemand sie darauf hinweist.

Ab 2022 dürfen öffentliche Fernsprechanlagen ohne spezielles Verfahren abgebaut werden. Weil sie kaum noch wer verwendet. Rund 11.000 wenig beachtete Telefonzellen soll ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 18.01.2022 um 05:41 auf https://www.sn.at/kolumne/ich-kolumne/baba-telefonzelle-114609379