Mit links

Autorenbild

ICH schwächle. Nicht, weil mich ein Virus niedergestreckt hätte, nein. Ich schwächle schon mein ganzes Leben lang, zumindest, seit ich denken kann. Konkret ist es eine Links-Rechts-Schwäche. Aber nicht das, was sie jetzt vielleicht mutmaßen. Es gibt ja Leute, die verwechseln links ständig mit rechts - und umgekehrt. Wenn man im Auto einen solchen Beifahrer neben sich sitzen hat, tut man sich schwer, unfallfrei an sein Ziel zu kommen. Womöglich sollte man mit einer derartigen Links-rechts-Verwechslungsgefahr weder Beifahrer noch Politiker ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 17.01.2021 um 08:00 auf https://www.sn.at/kolumne/ich-kolumne/mit-links-95531251