WFWDHZER

Autorenbild

ICH bin grundsätzlich ein neugieriger Mensch. Aber manchmal wünsche ich mir, ich könnte Dinge einfach ignorieren. Das Schild prangte wie ein Damoklesschwert an der Wand des Restaurants über unseren Köpfen. "WFWDHZER" stand darauf. Sonst nichts. Da fühlt man sich schon ein wenig alleingelassen. Und mein Hippocampus tanzte im Kreis. Was könnte das wohl heißen? Alle möglichen Wortkombinationen malten wir uns aus, das Gespräch kreiste immer wieder darum.

Dabei sollten wir es gewohnt sein: Unser Leben ist längst eine ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 03.12.2020 um 06:40 auf https://www.sn.at/kolumne/ich-kolumne/wfwdhzer-92558197