Wie ein bunter Hund

Autorenbild

ICH bin mehr der farblose Typ. Knallrote Hosen sind ebenso wenig mein Ding wie grasgrüne Sakkos oder orange Krawatten. Die bunten Jahre sind so gesehen vorbei für mich. Längst bevorzuge ich dunkle Hosen und meine Sockenfarbe ist seit Jahren ein schlichtes Schwarz. Das hat nichts mit meiner Grundstimmung zu tun oder damit, dass ich akut in Trauer wäre. Es hat vielmehr praktische Gründe. Die Zeit zum Bekleiden in der Früh ist knapp bemessen, da zählt jede Minute. Länger über Farbkombinationen ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 01.11.2020 um 03:24 auf https://www.sn.at/kolumne/ich-kolumne/wie-ein-bunter-hund-68288605