Ponyshow, Rennpferde und Kasperltheater

Autorenbild

Der alpine Skizirkus der Damen macht an diesem Wochenende Station in Lake Vonn, Pardon: Lake Louise. Unglaubliche 18 Mal hat Lindsey Vonn hier gewonnen. Als sie vor 13 Jahren in der pittoresken Skistation im kanadischen Nationalpark zum ersten Mal triumphiert hat, da war Skisport in den USA eine Randnotiz. Das hat sich mit und dank Lindsey Vonn dramatisch geändert und das ist eine noch größere Leistung als die 77 Weltcupsiege, die sie in ihrer bewegten Karriere eingefahren hat. Auf dem Weg nach Lake Louise hat sie etwa noch bei Jimmy Fallon in dessen vieldiskutierter "Night Show" Stopp gemacht.

Lesen Sie den ganzen Artikel mit dem SN-Digitalabo Sie sind bereits Digitalabonnent?

Abo Icon Digital

Digitalabo gratis testen

Testen Sie jetzt das Digitalabo der SN 48 Stunden lang kostenlos und unverbindlich.

Digitalabo weiter testen

Ihr 48 Stunden Testabo ist bereits abgelaufen. Jetzt verlängern und weitere 30 Tage kostenlos testen.

Artikel auf SN.at können Sie auch einzeln kaufen

Registrieren Sie sich bei unserem Partner Selectyco
und erhalten Sie 2,50 Euro Gratisguthaben!

Aufgerufen am 18.01.2018 um 08:36 auf https://www.sn.at/kolumne/im-skizirkus/ponyshow-rennpferde-und-kasperltheater-21148120

Kommentare