Energie-Masterplan à la Floriani

Elektrizität ohne Widerstand ist nicht nur physikalisch unmöglich. Ohmeiohmei.

Autorenbild

Dass wir Energie brauchen, ist unbestritten. Bei der Frage, wo und wie sie produziert und transportiert werden soll, gehen die Meinungen allerdings - je nach Wohnort - weit auseinander. Laut Energie-Masterplan sollten heuer schon 20 Windräder im Land stehen, es gibt aber kein einziges. Dort, wo der Wind stark genug wäre, herrscht nämlich immer auch Gegenwind, und dort, wo es keinen Gegenwind gibt, herrscht Flaute. Und Windräder kann man halt relativ schwer verstecken. Und sonst? Genügend Energie einzusparen schaffen wir ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 29.10.2020 um 04:06 auf https://www.sn.at/kolumne/querschlaeger/energie-masterplan-a-la-floriani-93904018