In der Ibizaria, da samma daham

HC Strache wollte immer dazugehören: zur Schickeria, zur Regierung oder wenigstens als letztes Ausgedinge zum Wiener Landtag - mal sehen!

Autorenbild

Strache hat es vom Niemand aus der Keinergasse im 3. Wiener Gemeindebezirk zum Vizekanzler und in die blaue Schickeria geschafft und jetzt wieder zurück ins Schickeria-Niemandsland der Keinergasse im 3. Bezirk. Nun rappt er frei nach Rainhard Fendrich nicht den "Tango Korrupti" sondern "In der Schickeria" .

Haltlos tief die Sager
schwabblig die Figur
Weil das Maskuline drängt si bei mir vur
HC is immer locker
z' dick und halb galant
Unwahrscheinlich g'hässig
Rasend larmoyant.

Und die Staatsanwälte ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 27.09.2020 um 12:13 auf https://www.sn.at/kolumne/schli/in-der-ibizaria-da-samma-daham-92379352