Seht mal, da ist Papi Hans!

Unterwegs mit einer Hilfsorganisation. Besuch eines Kinderheimes bei Sofia. Die Stimmung ist ausgelassen, die Kinder toben durchs Haus, zeigen ihre Zimmer, kichern, mampfen Kekse. So soll es sein. Plötzlich wird der Zeitungskollege umringt und bejubelt. Die Kinder skandieren etwas, das sich so anhört wie "Waving Hands!". Was logisch wäre, denn sie winken ihm zu und kreischen vor Begeisterung. Schnell wird klar: Der Kollege ist in Bulgarien ein Superstar! Zumindest soll er "Papi Hans" zum Verwechseln ähnlich sehen. Der singt zum ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 24.11.2020 um 11:00 auf https://www.sn.at/kolumne/spitze-feder/seht-mal-da-ist-papi-hans-61473913