Spiele ohne Fleisch

Autorenbild

Unlängst im App-Store am Handy: Da scrollt man die neuesten Anwendungen durch, die einem die Langeweile vertreiben oder das Leben erleichtern sollen. Neu sind etwa die App für Naturgeräusche (soll besseren Schlaf bescheren), für Plastikvermeidung oder Restlkochen (beides löblich). Ein durchaus spezieller Blickfang ist die Kategorie "Spiele ohne Fleisch".
In Zeiten, in denen Kinder - und Erwachsene sowieso - zum Zocken am Smartphone hängen und die Vegetarier-Veganer-Bewegung zunimmt, wohl nur die logisch-verspielte Konsequenz des Zeitgeists.

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 23.10.2020 um 01:43 auf https://www.sn.at/kolumne/spitze-feder/spiele-ohne-fleisch-69258808