Plastic Values

The plastic producing industry has an image problem. Using children to advertise their products is mind-boggling to say the least.

Autorenbild

After more than a year of abstinence, I finally entered a cinema theatre to watch a film. The feeling was a mixture of wariness and exhilaration. Wary about any possible crowds in the theatre (unnecessary as the cinema was more than half empty) and exhilarated, because I was finally going to watch a film on the big screen. I realized how much I had missed that feeling of sitting in the dark and letting that magical flow of images and ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 03.07.2022 um 07:45 auf https://www.sn.at/kolumne/the-english-column/plastic-values-117478747