Wer will "Stille Nacht" als Ganzjahresschlager hören?

Das berühmteste aller Weihnachtslieder ist, ob man will oder nicht, eine Marke. Deren Kern ist: Stille, Friede, Liebe. Er darf nicht zerstört werden.

Autorenbild

Seit gestern rollt eine Lokomotive mit dem unübersehbaren Schriftzug "Stille Nacht" über Europas Geleise. Kommende Woche nimmt der Erzbischof persönlich die Segnung eines AUA-Flugzeugs mit dem Namen "Silent Night" vor. Was kommt als nächstes? Die "Stille-Nacht"-Pistenraupe?

2018 jährt sich die Erstaufführung des berühmtesten aller Weihnachtslieder zum 200. Mal. In Vorbereitung dieses "Events" war allen Ernstes bereits die Rede vom "Ganzjahresthema Stille Nacht".

Lesen Sie den ganzen Artikel mit dem SN-Digitalabo Sie sind bereits Digitalabonnent?

Abo Icon Digital

Digitalabo gratis testen

Testen Sie jetzt das Digitalabo der SN 48 Stunden lang kostenlos und unverbindlich.

Digitalabo weiter testen

Ihr 48 Stunden Testabo ist bereits abgelaufen. Jetzt verlängern und weitere 30 Tage kostenlos testen.

Artikel auf SN.at können Sie auch einzeln kaufen

Registrieren Sie sich bei unserem Partner Selectyco
und erhalten Sie 2,50 Euro Gratisguthaben!

Aufgerufen am 23.01.2018 um 01:11 auf https://www.sn.at/kolumne/via-konkret/wer-will-stille-nacht-als-ganzjahresschlager-hoeren-21765328

Kommentare