Nationalratswahl 2019 Das Neueste zur Wahl ...

Die beste Wahlkampf-Sprüche und ein letzter Aufruf

Von "angsoffen" bis "aufg'spritzt". Welche Zitate wohl in Erinnerung bleiben werden. Wenige Tage vor dem Wahlsonntag versuchen die Parteien außerdem ihre Anhänger noch einmal in Richtung Urnen zu treiben.

Österreich wählt am 29. September einen neuen Nationalrat. SN/dopsch/michaeljberlin/stock.adobe.com
Österreich wählt am 29. September einen neuen Nationalrat.

Zitate:

"So angsoffen kannst ja gar ned sein."
Wiens Ex-Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ) über die Protagonisten im Ibiza-Video.

"Er ist ja noch jung, er kann ja noch lernen."
SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner über Sebastian Kurz.

"Es kann ja nicht sein, dass unsere Kinder nach Wean fahren und als Grüne zurückkommen. Wer in unserem Hause schlaft und isst, hat auch die Volkspartei zu wählen."
ÖVP-Klubchef August Wöginger beim Wahlkampfauftakt in seinem Heimatland Oberösterreich.

"Die Aufg'spritzte mit ihrer Zwa-Millionen-Ketten."ÖGB-Präsident ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 05.12.2020 um 06:59 auf https://www.sn.at/kolumne/wahltagebuch/wahltagebuch-27-september-die-beste-wahlkampf-sprueche-und-ein-letzter-aufruf-76840144