Vom Tier zum Menschen

 SN/ucl

Darwins Einfluss auf Karikaturen Vom Affen zum Menschen? Charles Darwins (1809-1882) Ausführungen zur Entstehung der Arten erschütterten das bestehende Weltbild, zumal die Evolutionstheorie der christlichen Schöpfungsgeschichte widersprach. Er sah sich Anfeindungen ausgesetzt und wurde beispielsweise 1871 im Magazin "The Hornet" halb als Mensch, halb als Affe gezeigt. Mischwesen aus Tier und Mensch waren in der Kunst nicht neu. Auch ägyptische Gottheiten wurden mit einem Tierkopf auf einem menschlichen Körper dargestellt. Durch moderne Druckverfahren gefördert - zu nennen ist u. a. ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 29.10.2020 um 08:48 auf https://www.sn.at/kolumne/war-alles-schon-einmal-da/vom-tier-zum-menschen-85730677