Medien

Serienauftritt für Ferdinand Wegscheider

In der ersten eigenproduzierten Krimiserie von Servus TV wird auch der Senderchef selbst zu sehen sein.

Wegscheider in der dritten Folgen von „Meiberger – Im Kopf des Täters“. SN/servus tv/monafilm/benold
Wegscheider in der dritten Folgen von „Meiberger – Im Kopf des Täters“.

Ferdinand Wegscheider hat in der dritten Folge von "Meiberger - Im Kopf des Täters" einen kurzen Auftritt - in einer Zaubershow. "Da er früher unter dem Pseudonym ,Mystical Fernando' mit seinem Freund Alexander Gappmaier immer wieder auf der Zauberbühne stand, wurde dieses Element in der Serie kurz aufgegriffen", beschreibt die Pressestelle von Servus TV. Alexander Gappmaier selbst ist in der Serie "Fachberater für Psychologie und Zauberei". Die Folge mit Wegscheider wird am 20. November um 20.15 Uhr ausgestrahlt.

Mehr zum Thema

Aufgerufen am 15.12.2019 um 04:34 auf https://www.sn.at/panorama/medien/serienauftritt-fuer-ferdinand-wegscheider-59739502

Kommentare

Schlagzeilen