Medien

Alexander Wrabetz im Interview: ORF will den "Jedermann" live zeigen

ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz erläutert, ob Ibiza ein Glücksfall für den Rundfunk war. Er kritisiert Teile der FPÖ. Und er schildert seine Pläne für die Salzburger Festspiele.

Ohne jenen legendären Sommerabend auf den Balearen wären die kommenden Wochen für den ORF deutlich bewegter: Türkis-Blau hätte ein neues ORF-Gesetz präsentiert, die Geschäftsführung wäre auf vier Köpfe erweitert worden - und selbst der Generaldirektor hätte um seinen Posten fürchten ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.


Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 30.05.2020 um 04:54 auf https://www.sn.at/panorama/medien/video-alexander-wrabetz-im-interview-orf-will-den-jedermann-live-zeigen-74184631