Mit Mut durch die Krise

Vater baut die Firma in Siezenheim kräftig aus - für seine beiden Söhne

Die HK Elektrik GmbH wurde in einem Keller gegründet. Seither ist das Unternehmen kräftig gewachsen. Jetzt investiert Herbert Kreuzberger zehn Millionen Euro in einen neuen Standort.

Eine Familie packt an: Herbert Kreuzberger und seine Söhne Alexander und Andreas auf der Baustelle in Wals.  SN/Robert Ratzer
Eine Familie packt an: Herbert Kreuzberger und seine Söhne Alexander und Andreas auf der Baustelle in Wals.

Im Jahr 1993 startete Herbert Kreuzberger mit seiner eigenen Firma - im Keller seines Hauses in Siezenheim. Am Anfang stand beim ehemaligen Elin-Mitarbeiter nur ein Mitarbeiter auf der Gehaltsliste. Inzwischen beschäftigt die HK Holding GmbH mehr als 30 eigene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie 15 Leasingkräfte.

"Wir wachsen permanent", sagt Kreuzberger. Das Unternehmen sei "bis Mitte des nächsten Jahren ausgelastet". Auch für das Jahr 2022 seien bereits 30 Prozent der Aufträge "herinnen". Wobei es durch Corona zu Verschiebungen gekommen ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 20.01.2021 um 08:11 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/mit-mut-durch-die-krise-vater-baut-die-firma-in-siezenheim-kraeftig-aus-fuer-seine-beiden-soehne-95546239