Die Kraft des Sommers

Energie tanken in der Natur: So wirken Kraftplätze

Sogenannte Kraftplätze sollen durch ihre Energie wohltuend auf den Menschen wirken. Die Wissenschaft zeigt: Das ist mehr als nur Hokuspokus.

Der harzige Geruch von Lärchen liegt in der Luft. Vögel singen und eine leichte Brise weht durch den Wald. Die Füße stehen stabil auf dem weichen Boden, die Augen sind geschlossen. Vielleicht sind es zwei, vielleicht fünf oder vielleicht zehn ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.


Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 12.08.2020 um 08:27 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/video-die-kraft-des-sommers-energie-tanken-in-der-natur-so-wirken-kraftplaetze-90009550