Die Kraft des Sommers

Der Untersberg - die Kraft des rostigen Emmentalers

Ein markantes Kalkstein-Massiv türmt sich vor den Toren der Stadt Salzburg auf. Die steilen Anstiege und die unzähligen Höhlen locken Bergfexe wie Forscher gleichermaßen auf den Untersberg. Der marmorne Riese gilt vielen als Kraftquelle - zwei Touren, zwei Annäherungen.

Stürme, Regenschauer, Schneetreiben, aber auch die sengende Sonne haben im Gipfelkreuz auf dem Salzburger Hochthron ihre Spuren hinterlassen. Die hölzernen Balken, fest in einer stählernen Fassung verankert, blättern ab. In Blickrichtung Nordwesten, von wo aus der Wind am öftesten den ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.


Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 12.08.2020 um 08:28 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/video-die-kraft-des-sommers-der-untersberg-die-kraft-des-rostigen-emmentalers-90543316