Vordenken

Biochemikerin Renée Schroeder: "Keiner soll von dieser Krise profitieren"

Die vergangenen Wochen hat Renée Schroeder persönlich als "aufoktroyierte Notbremse" erlebt. Sie ist überzeugt, dass wir uns eine neue Wertigkeit suchen müssen.

Renée Schroeder hat von ihrem Leierhof in Abtenau einen grandiosen Ausblick.  SN/www.leierhof.at
Renée Schroeder hat von ihrem Leierhof in Abtenau einen grandiosen Ausblick.

In der Pension schlug die Biochemikerin Renée Schroeder ein neues Kapitel auf. Sie übersiedelte ihr Labor von Wien ins Salzburger Lammertal. Auf dem Leierhof in Abtenau auf 1100 Metern stellt die 66-Jährige nun als "Kräuterbäuerin" Produkte her. Wir haben sie nach ihrem Ausblick in die Zeit nach Corona gefragt. Das Gespräch fand vor ein paar Tagen telefonisch statt.

SN: Wo erwische ich Sie gerade? Wie geht es Ihnen?Renée Schroeder: Ich sitze in meinem Schreibzimmer, habe den Blick auf ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 21.10.2020 um 08:45 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/vordenken-biochemikerin-renee-schroeder-keiner-soll-von-dieser-krise-profitieren-86854756