Wissen

Jugendstudie: "Die Generation Z ist sehr wohl leistungsbereit"

Eine Studie zeigt, womit diese Altersgruppe kämpft und wie sie tickt. Ein Experte erläutert, wie sich Firmen für Junge interessant machen.

Zur Generation Z zählen alle ab 1997 Geborenen. SN/jacob lund - stock.adobe.com
Zur Generation Z zählen alle ab 1997 Geborenen.

45 Prozent der jungen Menschen in Österreich sind mit ihrer psychischen Gesundheit unzufrieden. 39 Prozent mit den Berufschancen. Gar 59 Prozent mit der finanziellen Lage. 49 Prozent der Befragten sind mit den politischen Verhältnissen in Österreich unzufrieden. Sogar 54 Prozent (bzw. 60 Prozent der jungen Frauen) wollen aus heutiger Sicht keine Kinder in die Welt setzen. Alarmierend ist, dass 7 Prozent Suizidgedanken haben (in Wien 12 Prozent) und 15 Prozent unter Angstzuständen leiden.

Das sind Ergebnisse der Studie ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 24.09.2022 um 10:55 auf https://www.sn.at/panorama/wissen/jugendstudie-die-generation-z-ist-sehr-wohl-leistungsbereit-127390522