Innenpolitik

Corona-Pandemie: Experten geben Hoffnung auf ruhigen Sommer

Die Zahl der Coronainfektionen sinkt. Was ist der Grund dafür und wie geht es weiter? Zwei Experten geben Antworten.

Die Kurve sinkt. Laut der Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) wurden am Dienstag vor einer Woche noch 1740 Infektionen gemeldet, seit dem Wochenende liegen die Zahlen unter 1000. Auch die Covid-Intensivbetten leeren sich langsam, aber stetig. Greift die Impfung, das Wetter oder der Lockdown?

Der Simulationsforscher Niki Popper errechnet mit seinem Team Covid-Prognosemodelle. Aus seiner Sicht drücken derzeit viele Faktoren die Neuinfektionen. Er beschreibt die Virusbekämpfung als Rechenbeispiel: "Einige Faktoren sind aus epidemiologischer Sicht auf der Minusseite, ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 21.06.2021 um 06:13 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/corona-pandemie-experten-geben-hoffnung-auf-ruhigen-sommer-103655215