Innenpolitik

Die ideale Steuerreform - was sich Experten und Betroffene wünschen

Wie die ÖVP-FPÖ-Regierung das Steuersystem reformieren will, ist weitgehend klar. Doch was würden sich Experten und Betroffene von einer Steuerreform wünschen? Die SN fragten nach.

Symbolbild. SN/AA+W - stock.adobe.com
Symbolbild.

Wie viel Geld darf sich der Staat vom Bürger nehmen? Und vor allem: Auf welche Art soll er das tun? Auch bei dieser Steuerreform lassen Kritik und Gegenvorschläge nicht auf sich warten. Die SN haben verschiedene Verbesserungsvorschläge eingeholt:

Billiger wohnen

Der Steuerexperte der Arbeiterkammer Dominik Bernhofer begrüßt prinzipiell die Entlastung der Arbeitnehmer: "Uns ist aber noch vieles zu vage. Wir glauben es erst, wenn es auf dem Tisch liegt." Kritisiert wird von der AK vor allem ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 25.10.2020 um 03:39 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/die-ideale-steuerreform-was-sich-experten-und-betroffene-wuenschen-69503017