Europa, dieser hilflose Kontinent

Nach dem Terror in Wien gilt mehr denn je: Wir müssen die Demokratie verteidigen, ohne sie zu beschädigen.

Autorenbild
 SN/apa

Jetzt also Wien. Sollte jemand geglaubt haben, dass der Terror, dem wir täglich in den Meldungen aus Paris und vielen anderen Weltgegenden         begegnen, einen Bogen um Österreich macht, wurde er Montagabend schmerzlich korrigiert. Der Anschlag, der Österreichs Hauptstadt erschütterte, fand im Herzen Wiens statt. Mitten im Zentrum des jüdischen Lebens. Und mitten im Zentrum des jungen Lebens, das sich an diesem letzten Abend vor dem Lockdown, wie stets, in den Gassen und auf den Plätzen rund um die Synagoge ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 24.11.2020 um 05:56 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/leitartikel-europa-dieser-hilflose-kontinent-95116348