Innenpolitik

Porträt: Wer ist Gerhard Zeiler?

Gerhard Zeiler.  SN/GEORG HOCHMUTH / APA / picturedesk.com
Gerhard Zeiler.

Ist die SPÖ in einer Krise, fällt verlässlich der Name von Gerhard Zeiler. Wer ist der Mann, den einige in der Partei für den Messias halten, dem es aber bisher versagt blieb, an die Spitze der Partei zu rücken? Der international erfolgreiche Medienmanager Zeiler kennt die SPÖ gut und lange. Mit 24 wurde er Pressesekretär des damaligen Unterrichtsministers Fred Sinowatz, dem er auch ins Bundeskanzleramt folgte. Er diente in dieser Funktion auch dessen Nachfolger Franz Vranitzky.Zeiler galt schon zwei Mal ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 20.05.2022 um 03:51 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/portraet-wer-ist-gerhard-zeiler-71312362