Innenpolitik

Schulöffnung im Vergleich: So gehen andere Staaten vor

Österreichs Fahrplan zur Schulöffnung steht. Wie gehen andere europäische Staaten wie Deutschland, Dänemark oder Italien in dieser Frage vor? Ein Überblick, wer sich als Vergleichsobjekt eignet.

Die Klassenzimmer füllen sich wieder – nicht nur in Österreich. SN/apa
Die Klassenzimmer füllen sich wieder – nicht nur in Österreich.

Österreichs Schülerinnen und Schüler nehmen Anfang Mai schrittweise wieder den Unterricht an den Schulen auf. Nach den Schülern der Abschlussklassen (4. Mai) kehren ab 18. Mai die 700.000 Schüler an Volksschulen, AHS-Unterstufen, Neuen Mittelschulen und Sonderschulen in ihre Klassenzimmer zurück. Für die 300.000 restlichen Schüler startet der Unterricht, der künftig in einem Schichtbetrieb mit geteilten Klassen und unter strengen Hygienevorschriften durchgeführt wird, nach Pfingsten am 3. Juni. Das hat Bildungsminister Heinz Faßmann (ÖVP) bei einer Pressekonferenz am Freitag bekanntgegeben.

...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 26.10.2020 um 05:54 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/schuloeffnung-im-vergleich-so-gehen-andere-staaten-vor-86681209