Innenpolitik

Neos-Politiker Schellhorn: "Salzburg zeigt, dass Dirndl-Koalition funktionieren kann"

Der Neos-Abgeordnete Sepp Schellhorn spricht mit den SN über eine mögliche Dreier-Koalition mit ÖVP und Grüne. Würde er als Minister zur Verfügung stehen? Und was kann sich der Bund vom Land Salzburg abschauen?

Immer wieder wird über eine mögliche Dreierkoalition zwischen ÖVP, Grünen und Neos spekuliert. Der Salzburger Neos-Abgeordnete Sepp Schellhorn sitzt bei den Sondierungsgesprächen mit am Tisch und erklärt, was sich der Bund von der Salzburger Dirndl-Koalition abschauen kann.

Die Neos sind in einer unglücklichen Lage. Sie haben dazugewonnen, sind aber nicht Mehrheitsbeschaffer.Wie müssen die Neos jetzt ihre Rolle anlegen? Sepp Schellhorn: Wir haben enorm dazugewonnen und unsere Abgeordnetenzahl um 50 Prozent erhöht. Das ist auch eine Bestätigung unserer Arbeit ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 25.10.2020 um 05:55 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/video-neos-politiker-schellhorn-salzburg-zeigt-dass-dirndl-koalition-funktionieren-kann-77783947