Debatte

Das Für und Wider einer Impfung: Mediziner aus Salzburg legen Ansichten dar

Die ersten Impfstoffe gegen das Coronavirus stehen knapp vor der Zulassung. Wie gut sind sie wirklich? Nicht alle Experten sind schon voll überzeugt.

Impfen ja oder nein? Diese Frage bewegt viele in der Bevölkerung. SN/APA (dpa-Zentralbild)/Ralf Hirsc
Impfen ja oder nein? Diese Frage bewegt viele in der Bevölkerung.


Infektiologe Greil: "Ärzte und Pfleger sollten mit gutem Beispiel vorangehen"

Richard Greil, führender Coronamediziner in Salzburg, "wird sich mit Sicherheit sofort impfen lassen", wenn die derzeit im Gespräch stehenden Impfstoffe zugelassen werden. Er selbst hat dazu alle wissenschaftlichen Daten der klinischen Studien in den Phasen I und II geprüft. Was die abschließenden Untersuchungen betrifft, muss er sich vorerst noch auf Medien- und Firmenberichte verlassen. Die Unternehmen ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 21.01.2021 um 10:51 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/debatte-das-fuer-und-wider-einer-impfung-mediziner-aus-salzburg-legen-ansichten-dar-96210541