Jetzt spenden

Hilfe für die Ukraine

Die SN führen gemeinsam mit dem Roten Kreuz eine Hilfsaktion für die Ukraine durch. Wie Sie sich daran beteiligen können.

Unabhängigkeitsdenkmal der Ukraine auf dem Maidan. SN/DmyTo - stock.adobe.com
Unabhängigkeitsdenkmal der Ukraine auf dem Maidan.

Die Leserinnen und Leser der Salzburger Nachrichten haben eine große Tradition als Hilfsgemeinschaft. Dort, wo die Not besonders groß ist, wo es brennt, wo Menschen durch Schicksalsschläge, Naturkatastrophen oder auch kriegerische Auseinandersetzungen zu Schaden kommen, dort stehen sie bereit und tun Gutes. Ob es gleich nach der Gründung der Zeitung 1945 und in den harten Nachkriegsjahren war oder später, als auf der Welt große Konflikte tobten, bis zuletzt, als gefährliche Hochwasser weite Teile Salzburgs gefährdeten und das Hab und Gut vieler Menschen vernichteten - die große SN-Familie zeigte stets ihr großes Herz. Angesichts der Tragödie, die sich in der Ukraine abspielt, bitten wir auch jetzt um Ihre Unterstützung.

Wir führen die Aktion "SN-Soforthilfe für die Ukraine" gemeinsam mit dem Roten Kreuz durch. Landesrettungskommandant Anton Holzer, der bereits viele Hilfsaktionen erfolgreiche koordiniert hat, ist auch diesmal für die Abwicklung zuständig. Sein Team wird die Betreuung für Flüchtlinge aus der Ukraine ebenso abstimmen wie die Hilfe über das Österreichische Rote Kreuz in den Krisengebieten selbst. Das Rote Kreuz arbeitet bereits seit 2014 karitativ in der Ukraine. Die SN werden über den Einsatz der Spendengelder ausführlich berichten.

SN-Soforthilfe

Die Leserinnen und Leser der "Salzburger Nachrichten" helfen Menschen, die durch den Krieg gegen die Ukraine in Not geraten. Das Rote Kreuz sorgt dafür, dass Ihre Unterstützung ankommt.

Kennwort für Ihre Spende:
Hilfe für Ukraine
Österreichisches Rotes Kreuz, Landesverband Salzburg
Salzburger Sparkasse

IBAN AT11 2040 4005 0025 1363
BIC SBGSAT2SXXX

Aufgerufen am 20.05.2022 um 06:52 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/jetzt-spenden-hilfe-fuer-die-ukraine-117740194

Schlagzeilen