Chronik

Nach Großbrand - Abriss der Ruine Guggenthal hat begonnen

Der Abbruch von Gut Guggenthal hat am Montag begonnen - mit strikten Naturschutz-Auflagen. Die Revitalisierung von Ceconi-Villa, Braugasthof und Moarhäusl soll bis Frühjahr 2023 fertig sein.

Am 28. April hat die Bezirkshauptmannschaft Flachgau über die Revitalisierungspläne von Gut Guggenthal verhandelt. Seit wenigen Tagen liegen nun sowohl der Bau- als auch der gewerberechtliche Bescheid vor, wie Christoph Bamberger bestätigt. Der Salzburger Rechtsanwalt ist Sprecher des neuen Eigentümerkonsortiums - und freut sich über das grüne Licht für die geplanten Bauarbeiten.

Denn die fünf Eigentümer - neben Bamberger sind das Panzerhallen-Miteigentümer Johann Kainz, Ex-Alpine-Chef Dietmar Aluta-Oltyan, Günter Wanner (Baufirma Steiner & Wanner, Radstadt) und der Holzindustrielle Franz ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 17.09.2021 um 05:41 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/nach-grossbrand-abriss-der-ruine-guggenthal-hat-begonnen-108099217