Chronik

Halleiner rettete ein Ehepaar aus den Fluten

Am Montag war ganz Hallein auf den Beinen, um die Flutschäden zu beseitigen. Dass niemand verletzt wurde, grenzt an ein Wunder.

Es war ein Albtraum, den Salih und Ayse Karaarslan, die gemeinsam das Stern Bistro am Molnarplatz in Hallein betreiben, am Samstagabend erlebt haben: Zunächst musste sich das Paar aus dem Lokal, das direkt am zu diesem Zeitpunkt Hochwasser führenden Kothbach liegt, retten: "Denn das Wasser ist gestiegen und gestiegen", wie Salih Karaarslan erzählt.

Daher habe er gefürchtet, im Haus zu ertrinken, wie der türkischstämmige Gastwirt im Gespräch mit den SN schildert. Auf der Straße draußen geriet das Paar ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 03.08.2021 um 09:47 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/video-halleiner-rettete-ein-ehepaar-aus-den-fluten-106816552