SN-Sommergespräche

Haben Sie die FPÖ in Salzburg jetzt im Griff, Frau Svazek?

Seit fünf Jahren ist Marlene Svazek nun Parteichefin der Freiheitlichen. Ein Sommergespräch über Problemfälle in den eigenen Reihen, Coronaleugner und zermürbende Oppositionsarbeit.

Ein lauer Sommerabend, da findet man FPÖ-Chefin Marlene Svazek schon einmal bei chilliger Loungemusik beim Latschenwirt in Großgmain. Ein Stück Heimat sei dies, betont die 29-Jährige. Schließlich wohnt sie nicht allzu weit entfernt von diesem Ort. "Einen 3-G-Nachweis habt's eh alle?", fragt der Kellner in die Runde.

Frau Svazek: Geimpft, genesen oder getestet? Ich bin getestet. Habe vorher daheim noch einen Wohnzimmertest gemacht.

Sie haben Ende März schon gesagt, dass Sie vorhaben, sich impfen zu lassen. ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 19.10.2021 um 11:13 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/sn-sommergespraeche-haben-sie-die-fpoe-in-salzburg-jetzt-im-griff-frau-svazek-107415247