Wirtschaft

Viele Betriebe warten seit mehr als einem Jahr auf Entschädigung

Der Großteil wartet noch immer auf Geld. "Das ist ein Wahnsinn", sagt Walter Veit von der Hotelvereinigung.

Walter Veit von der Hoteliervereinigung. SN/privat
Walter Veit von der Hoteliervereinigung.

"Diese Entscheidung war alles andere als leicht, aber ich sehe es als notwendigen Schritt, auch um alles dafür zu tun, die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen." Nach mehreren Infektionen in Salzburger Skiorten hat Landeshauptmann Wilfried Haslauer (ÖVP) Mitte März 2020 die Wintersaison für vorzeitig beendet erklärt. Alle Beherbergungsbetriebe wurden ab 16. März behördlich geschlossen. Grundlage dafür war anfangs das Epidemiegesetz, später wurde das Covid-19-Maßnahmengesetz schlagend.

Der Haken dabei: Den Betrieben steht eine Entschädigung zu für die "durch die Behinderung ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 20.04.2021 um 03:28 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/viele-betriebe-warten-seit-mehr-als-einem-jahr-auf-entschaedigung-102032872