4. September

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

August · September · Oktober

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30


Der 4. September ist der 247. (in Schaltjahren 248.) Tag des Jahres, somit verbleiben noch 118 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

11. Jahrhundert
1024: werden die Gebeine der ersten Äbtissin des Benediktinenstifts Nonnberg, Erentrudis, von ihrer Nachfolgerin Wiradis I. in die Krypta der Klosterkirche übertragen
18. Jahrhundert
1756: weiht Fürsterzbischof Sigismund III. Christoph Graf Schrattenbach die Kirche von Mayrhofen im Zillertal (seit etwa 740 n. Chr. zu Salzburg gehörend, jetzt Diözese Innsbruck)
19. Jahrhundert
1800: Erstbesteigung des Hohen Gölls durch den Priester Valentin Stanig
1811: landet erstmals ein mit Warmluft gefüllter Ballon in Salzburg
1825: wird Johann Stöckl zum Priester geweiht
1837: kommen die ersten Zillertaler Protestanten auf ihre Wanderung in ihre neue Heimat Schlesien durch Salzburg
1842:
... wird das Mozart-Denkmal auf dem Mozartplatz in der Stadt Salzburg enthüllt
... erhalten Ludwig von Schwanthaler (Bildhauer) und Johann Baptist Stiglmaier (Erzgießer und Bildhauer} anlässlich dieser Einweihung die Ehrenbürgerschaft der Stadt Salzburg verliehen
... wird Hofkapellmeister August Pott ebenfalls Ehrenbürgerschaft der Stadt Salzburg verliehen
1876: Erentrudis Klotz wird als erst 32-Jährige als Magdalena III. Klotz zur Äbtissin des Benediktinenstiftes Nonnberg gewählt
20. Jahrhundert
1946: sprechen Vertreter der österreichischen Presse beim Bundeskanzler vor, um mit ihm die Papierkrise zu erörtern
1950: werden mit Bescheid der Finanzlandesdirektion für Salzburg sämtliche Liegenschaften, die die Gestapo Max Reinhardt im April 1938 geraubt hatte, an die Erben des Regisseurs rückgestellt; darunter Schloss Leopoldskron
1953: findet die Gründung der Internationalen Vereinigung der Richter in Salzburg im Rahmen der Int. Richtertagung vom 4. bis 6. September im Rittersaal der Residenz statt
1954:
... wird Freilassing zur Stadt erhoben
... feiert am 4. und 5. September der Männergesangsverein Bürmoos 1894 sein 60-jähriges Gründungsfest mit einem Feldzug und einer Feldmesse mit Fahnenweihe
1966: Gerhard Mitter gewinnt die Tagesgesamtwertung beim Gaisbergrennen
1976: wird der Lions Club Salzach Oberndorf Laufen gechartert
1983: Oldtimer Grand Prix auf dem Salzburgring
1988: im Oberpinzgauer Feriendorf Königsleiten wird die Christkönigskapelle von Weihbischof Jakob Mayr eingeweiht
21. Jahrhundert
2008:
... eröffnen die ersten Geschäfte in der Neuen Mitte Lehen
... Grundsteinlegung für die Tauern Spa World in Kaprun
2013: Grundsteinlegung für die Neue Justizanstalt im Gewerbegebiet Urstein in der Tennengauer Gemeinde Puch
2014: findet der dritte Großglockner Grand Prix statt, eine historische Motorsportveranstaltung auf der Großglockner Hochalpenstraße

Geboren

19. Jahrhundert
1818: Michael Klaushofer in Mondsee, Oberösterreich, Stiftspropst des Kollegiatstifts Seekirchen
20. Jahrhundert
1909: Rudolf Hartl in Salzburg, Opfer des Nationalsozialismus in Salzburg
1919: Hans Pexa in Hof bei Salzburg, Politiker (SPÖ), Abgeordneter zum Salzburger Landtag, Landesrat
1921: John Eugen Whitehead in Neuaigen, Niederösterreich, der Neffe von Agathe Whitehead, der ersten Frau von Georg Ludwig von Trapp
1922: Walther Reyer in in Hall in Tirol, Kammerschauspieler
1931: Rupert Hollaus in Traisen, Niederösterreich, der einzige österreichische Solo-Motorrad-Weltmeister, dem das 1. Mai Rennen in Salzburg-Liefering gewidmet war
1938: Helmut Mitterdorfer, Dkfm. Dr. , Wirtschaftsprüfer,Steuerberater und ehemaliger Salzburger Landespräsident der Kammer der Wirtschaftstreuhänder
1944: Barbara Wolf-Wicha in Wien, Leiterin des Fachbereiches Geschichts- und Politikwissenschaft an der Universität Salzburg und Vorsitzende des Salzburger Landeskulturbeirates
1960: Klemens Pötzelsberger, Ortsfeuerwehrkommandant der Freiwilligen Feuerwehr Eugendorf
1987: Eva Lindbichler in Saalfelden am Steinernen Meer, Pinzgau, Snowboarderin
1992: Rene Maric, Cotrainer bei FC Red Bull Salzburg
1995: Taxiarchis Fountas, Fußballprofi bei FC Red Bull Salzburg

Gestorben

17. Jahrhundert
1681: Dominicus Caesar, Professor an der Benediktineruniversität Salzburg und Abt der Benediktinerabtei Oberalteich
18. Jahrhundert
1796: Jakob Danzer in Buchau, Professor an der Benediktineruniversität Salzburg
21. Jahrhundert
2015: Gerhard Eder in Saalfelden, Kulturmanager und langjähriger Intendant des Jazzfestival Saalfelden

Fest- und Gedenktage

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 4. September vor ...

... 994 Jahren 
werden die Gebeine der ersten Äbtissin des Benediktinenstifts Nonnberg, Erentrudis, von ihrer Nachfolgerin Wiradis I. in die Krypta der Klosterkirche übertragen
... 337 Jahren 
stirbt Dominicus Caesar, Professor an der Benediktineruniversität Salzburg und Abt der Benediktinerabtei Oberalteich
... 262 Jahren 
weiht Fürsterzbischof Sigismund III. Christoph Graf Schrattenbach die Kirche von Mayrhofen im Zillertal
... 207 Jahren 
landet erstmals ein mit Warmluft gefüllter Ballon in Salzburg
... 176 Jahren 
wird das Mozart-Denkmal auf dem Mozartplatz in der Stadt Salzburg enthüllt
... 80 Jahren 
wird der ehemaliger Salzburger Landespräsident der Kammer der Wirtschaftstreuhänder Dkfm. Dr. Helmut Mitterdorfer geboren
... 68 Jahren 
erhalten mit Bescheid der Finanzlandesdirektion für Salzburg die Erben von Max Reinhardt das von der Gestapo 1938 geraubte Schloss Leopoldskron zurück
... 52 Jahren 
gewinnt Gerhard Mitter die Tagesgesamtwertung beim Gaisbergrennen
... 35 Jahren 
findet ein Oldtimer Grand Prix auf dem Salzburgring statt
... 5 Jahren 
kommt es zur Grundsteinlegung für die Neue Justizanstalt im Gewerbegebiet Urstein in der Tennengauer Gemeinde Puch

Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten, die auf 4. September verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks