Bernard Stockinger

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Oberstudienrat Mag. phil. Bernard Stockinger (* 3. April 1959 in Saalfelden am Steinernen Meer) ist Professor am Erzbischöflichen Privatgymnasium Borromäum.

Leben

Bernard Stockinger besuchte die Volksschule in Saalfelden und in Salzburg und maturierte 1977 am Akademischen Gymnasium in Salzburg.

Nach Lehramt-Studium an der Universität Salzburg (Latein und Geschichte) und Vorbereitungsdienst am Borromäum unterrichtete er zunächst 1984 - 1991 am Privatgymnasium Liefering, seit 1991 wieder am Erzbischöflichen Privatgymnasium Borromäum.

Zudem ist Bernard Stockinger seit 2004 im Fachausschuss für Bundeslehrer an allgemeinbildenden höheren Schulen beim Landesschulrat für Salzburg und in der Landesleitung der AHS-Gewerkschaft.

Er ist verheiratet und hat drei Kinder.

Pfadfinderischer Lebenslauf

Bernard Stockinger ist seit September 1969 Pfadfinder, zunächst in der Pfadfindergruppe Salzburg 6 - Maxglan, dann seit 1994 in Oberndorf.

Von 1996 bis 2014 war er pädagogischer Leiter der Pfadfinder Oberndorf seit 6. Februar 2015 ist er ihr Obmann (Aufsichtsratsvorsitzender).

In Leitungsfunktion nahm er an folgenden Großlagern teil:

  • 1977 am 1. Salzburger Landeslager in Zellhof
  • 1981 am Bundeslager AJA in Rein bei Graz (Austria Jamborette)
  • 1987 (als Atelierleiter) am Salzburger Landeslager PINZGA 87 in Wald im Pinzgau
  • 1997 am Salzburger Landeslager SAMSON 97 in Tamsweg
  • 2001 am Bundeslager b.open in St. Gilgen
  • 2004 am Gruppenlager der Pfadfinder Oberndorf anlässlich der 80-Jahr-Feier am Lipplgut in Pfaffing/Oberösterreich
  • 2014 am Salzburger Landeslager WURZL 14 in Bad Hofgastein.

Von 2009 bis 2017 war er Gruppenleitersprecher im Landesverband der Salzburger Pfadfinder, seit 2010 ist er Landesleiterstellvertreter der Salzburger Pfadfinder.

Ehrungen

1. April 1997: Ehrenzeichen in Bronze der Salzburger Pfadfinder.
24. August 1999 Ehrenzeichen in Silber der Salzburger Pfadfinder.
8. Juni 2004 Ehrenzeichen in Gold der Salzburger Pfadfinder.
13. September 2014 Ehrenring der Pfadfinder Oberndorf.
12. November 2014 Großes Verdienstzeichen des Landes Salzburg Salzburg.[1]
10. Dezember 2014 Silberner Steinbock als höchste Auszeichnung der Pfadfinder Österreichs.[2]

Quellen

Einzelnachweise