Brauerei Hofmann

Aus Salzburgwiki
(Weitergeleitet von Brauerei Ursprung)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Geschlossen
geschlossen  Der hier beschriebene Betrieb oder die Einrichtung existiert in dieser Form nicht mehr. Dieser Beitrag beschreibt die Geschichte.
Brauerei Hofmann und Schloss Ursprung, Zeitungsinserat 1898

Die Brauerei Hofmann war eine Brauerei in Ursprung in der Flachgauer Gemeinde Elixhausen.

Geschichte

1815 pachtete Sigmund Hofmann (I.) das Bräuhaus (gegründet 1671) und die Meierei in Ursprung. Am 23. März 1823 kaufte er schließlich von Johann Nepomuk von Rehlingen das gesamte Gut Ursprung. Damit begann die Geschäftstätigkeit der Brauerei Hofmann.

1852 starb Sigmund Hofmann und Franz Hofmann übernahm die Brauerei.[1][2]

1886 wurde im Handelsregister die Einzelfirma "Franz Hofmann" eingetragen.[3][4]

1901 wurde das Brauereiwesen ein Raub der Flammen. Sämtliche Vorräte und Stallungen wurden vernichtet.[5]

Franz Hofmann stirbt 1906 im 51. Lebensjahr.[6][7] Die Witwe Anna Hofmann, geborene Mosshammer (* 1868; † 10. Mai 1928 in Elixhausen) führt den Betrieb fort.[8]

Die Brauerei wurde 1914 von dem langjährig in Konkurrenz stehenden Brauereibesitzer Josef Sigl V. aus Obertrum gekauft und der Betrieb eingestellt.

Produktionsvolumen

  • 2 574 Hektoliter 1886
  • 2 522 Hektoliter 1889
  • 2 470 Hektoliter 1890
  • 4 288 Hektoliter 1903
  • 3 460 Hektoliter 1905
Quelle: Gambrinus, Brauerei- und Hopfen-Zeitung

Gegenüber ihren unmittelbaren Konkurrenten (in Obertrum, Mattsee, Berndorf, Neumarkt, Seekirchen und Oberndorf) nahm die Produktionsmenge der Brauerei Franz Hofmann in absoluten Zahlen vergleichsweise regelmäßig den zweiten, zeitweise den dritten oder sogar ersten Rang im Flachgau ein.[9]

Quellen

  • Salzburgwiki
  • Grabsteine auf dem Friedhof Elixhausen

Einzelnachweise

  1. ANNO, Salzburger Zeitung, 9. Juni 1854
  2. ANNO, Salzburger Zeitung, 25. April 1877
  3. ANNO, Salzburger Chronik, 13. Mai 1886, Seite 2
  4. ANNO, Gambrinus, Brauerei- und Hopfen-Zeitung, 1. Juni 1886, Seite 16
  5. ANNO, Gambrinus, Brauerei- und Hopfen-Zeitung, 15. Februar 1901, Seite 5
  6. ANNO, Salzburger Chronik, 17. April 1906, Seite 3
  7. ANNO, Salzburger Chronik, 20. April 1906, Seite 2
  8. ANNO, Salzburger Chronik, 1. Juli 1914, Seite 14
  9. ANNO, Salzburger Volksblatt, 14. Juli 1906, Seite 8