Hauptmenü öffnen

Salzburgwiki β

Hans Scharfetter

Hans Scharfetter

Kommerzialrat Hans Scharfetter (* 4. Juli 1962 in Schwarzach im Pongau) ist ÖVP-Politiker sowie Gastronom und Landwirt.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Hans Scharfetter besuchte diverse Pflichtschulen in Bad Hofgastein und maturierte später an der Tourismusschule in Kleßheim. Ab 1985 ließ er ein Studium an der Universität Salzburg folgen, das er 1991 mit der Sponsion zum Mag. phil. beendete.

Als Geschäftsführer der Scharfetter Betriebe GmbH (Weitmoserschlössl in Bad Hofgastein mit angeschlossenem Biobauernhof und Forstwirtschaft) baute er sich eine Existenz auf. Daneben begann er sich politisch zu engagieren. Von 1989 bis 2009 saß er in der Gemeindevertretung in Bad Hofgastein, ab 1994 als Gemeinderat. 2004 zog Scharfetter als Abgeordneter in den Salzburger Landtag ein, wo er als Tourismussprecher der ÖVP agierte. Am 1. Oktober 2004 wurde er zum Vizepräsident der Wirtschaftskammer Salzburg ernannt. Mit 5. Juli 2008 übernahm Scharfetter den Aufsichtsratsvorsitz in der Fachhochschule Salzburg GmbH.

Nach der Landtagswahl 2009 sollte Scharfetter als erster Präsident, der nicht der stimmenstärksten Partei angehört, zum Landtagspräsidenten gekürt werden, verletzte sich aber am 21. April, einen Tag vor seiner Angelobung, bei einem Sturz von einer Leiter in seinem landwirtschaftlichen Betrieb schwer und musste mit einer Schulterverletzung und Verletzungen am Kopf ins Krankenhaus Schwarzach eingeliefert werden. Bis zur Genesung Scharfetters übernahm damit Simon Illmer das Amt des Landtagspräsidenten. Am 9. Juni 2009 wurde Scharfetter dann endgültig angelobt, trat aber nach zweieinhalb Monaten am 28. August aus gesundheitlichen Gründen zurück.

Hans Scharfetter ist seit 1997 mit Elisabeth Gesinger-Scharfetter verheiratet. Das Paar hat vier Kinder.

Weitere Ämter

  • Bezirksobmann des Wirtschaftsbundes Pongau
  • Bezirksobmann-Stellvertreter des Bauernbundes Pongau
  • Obmann von Pro Holz Salzburg (Verein der Salzburger Forst- und Holzwirtschaft)
  • Aufsichtratsvorsitzender des Kurzentrums Bad Hofgastein GmbH
  • Beirat der Gasteiner Thermen-Errichtungsgesellschaft
  • Spartenobmann-Stellvertreter der Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft in der Wirtschaftskammer Salzburg
  • Arbeitskreisleiter "Forum Land" Salzburg

Ehrungen

Hans Scharfetter ist Träger der Gemeindevertretermedaille des Landes und des Salzburger Tourismus-Ehrenzeichens in Gold.

Am 15. Jänner 2016 wurde ihm der Berufstitel "Kommerzialrat" verliehen.[1]

Quellen

  • Land Salzburg [1]
  • Salzburger Nachrichten