Hauptmenü öffnen

Heinrich Hackel

Hofrat Dr. Heinrich Hackel (* 14. November 1874 in Linz; † 2. November 1960) war Direktor des Salzburger Staatsgymnasiums und Vorsitzender der Sektion Salzburg des Österreichischen Alpenvereins.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Heinrich Hackel war Sohn des Gymnasialdirektors Heinrich Hackel (senior) und wuchs in Freistadt (Oberösterreich) auf. Nach seiner Matura studierte er an der Universität Wien Altertumswissenschaften und schloss dieses Studium 1899 mit dem Doktorat ab. Im September 1900 kam er an das Salzburger Staatsgymnasiums, wo er bis 1925 als Professor, dann von 1926 bis zu seiner Pensionierung 1934 als Direktor tätig war. In den letzten Kriegsjahren wurde er bis zum 25. April 1945 nochmals als Lehrer am Salzburger Gymnasium eingesetzt.

1903 wurde er Mitglied des Ausschusses der Sektion Salzburg des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins, 1912 ihr wurde er zweiter und 1917 bis 1945 und 1950 bis 1953 ihr erster Vorsitzender.

Am 3. Oktober 1920 war er bei der Eröffnung der Eisriesenwelt für den Touristenverkehr als Festredner dabei.

Am 24. Februar 1942 fand eine Feier anlässlich seiner 25jährigen Tätigkeit als Obmann der Sektion Alpenverein in Salzburg im Hotel Münchnerhof statt.

Den Neubau des Zeppezauerhauses führte er zusammen mit Dr. Moriz Zeppezauer durch. Den Ankauf der Söldenhütte im Tennengebirge und der Oberen Jochalm im Bluntautal beeinflusste Dr. Hackel wesentlich.

Er war verheiratet mit Maria, geborene Streitenfels († 1948).

Ehrungen

  • Ehrenmitglied der Sektion Salzburg des Österreichischen Alpenvereins (1942)
  • Ehrenvorsitzender der Sektion Salzburg des Österreichischen Alpenvereins (1953)
  • Die Dr.-Heinrich-Hackel-Hütte ist nach ihm benannt worden.

Werke

  • Hackel, Heinrich: Erinnerungen an das Tennengebirge. Salzburg (ÖAV Sektion Salzburg) 1923.
  • Hackel, Heinrich: Führer durch das Tennengebirge. Wien (Antaria Verlag) 1925.
  • Hackel, Heinrich: Meine Berge, mein Leben. Salzburg (Verlag Bergland-Buch) 1960.

Quellen

Zeitfolge
Zeitfolge
Vorgänger

Dr. Moritz Zeppezauer

Vorsitzender der Sektion Salzburg des Österreichischen Alpenvereins
19171953
Nachfolger

N.N.