Kapellen und Kapellenbildstöcke in Neumarkt am Wallersee

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Blick in die Samshofkapelle

Dieser Artikel listet die Kapellen und Kapellenbildstöcke in Neumarkt am Wallersee in der Flachgauer Stadt Neumarkt am Wallersee auf.

Allgemeines

Im weitläufigen Stadtgebiet gibt es zehn Kapellen („Schachern“), zehn Kapellenbildstöcke, 25 Marterl und Bildstöcke sowie zehn Haus- und Wegkreuze. Dazu kommen 14 Wandbilder mit religiösen Motiven, die an privaten Wohnhäusern und an den Feuerwehrzeugstätten angebracht sind.

Objektbezeichnung, Gemeindeteil, Erbauungsjahr

01 Friedhofkapelle - Aufbahrungskapelle, Stadt, Kirchenstraße, 1985
02 Priestergrabkapelle Stadt, alter Friedhof, 1784
03 Nepomukkapelle (Neumarkt am Wallersee) beim Bezirksgericht, Stadt, Hauptstraße, 1730
04 Moserkellerkapelle, Stadt, Moserkellergasse, 1860
05 Samshofkapelle, Stadt, Wiener Straße, 1983 (1895)
06 Pestkapelle beim Herzog, Stadt, Steinbachstraße, 1714
07 Rupertuskapelle - Paul-Schachern, Pfongau, 1810
08 Hagerkapelle am Irrsberg, Lengroid, 1994 (1744)
09 Hinterroidkapelle, Lengroid, 1868
10 Niederwieskapelle, Lengroid, 1996 (1860)
11 Madlbauerkapelle in Wallester, Sommerholz, 1716
12 Gangerlkapelle, Sommerholz, 1714
13 Holzmannkapelle, Wertheim, 2004 (1931)
14 Thomanhansenkapelle, Wertheim-Kollmannsroid, 1952
15 Heimsuchungskapelle, Sighartstein, nach 1680
16 Christophoruskapelle, Schalkham, 2000
17 Sepplkapelle zum Gegeißelten Heiland, Haslach, ca.1700
18 Hubertuskapelle, Neufahrn, 1996
19 Neubauer-Kapellenbildstock, Neufahrn, 1950
20 Wastlbauerkapelle, Maierhof, 1955

Bildstöcke und Marterl

Bildstockkapelle Sankt Nikolaus in Neumarkt am Wallersee, Stadt, Lötschenplatz, 2011
Diesenbergbildstock
Holzknechtmarterl
Bildstock Lengroid
Marterl Rinnermühle
Bildstöcke Sommerholz
Standlmarterl

Quelle