Hauptmenü öffnen

Marie Antoinette Gräfin Blankenstein

Marie Antoinette Gräfin Blankenstein (* 30. Dezember 1918 in Salzburg; † 12. Dezember 2012), geborene Gräfin von und zu Aichelburg-Rumerskirch liegt im Salzburger Friedhof von St. Peter begraben.

Leben

Ihr Vater war Maria Alfred, Graf von und zu Aichelburg-Rumerskirch Freiherr von Potenhoff und Greiffenstein (* 27. Mai 1885), ihre Mutter Anna Maria Seraphine Helene Barbara Theresia Ottilie Franziska Brigitta Elisabeth, Gräfin von Ueberacker (* 21. Jänner 1891). Verheiratet war die Gräfin mit Maria Paul Johannes Evangelius Aloysius Daniel Karl von Blanckenstein (* 18. Juni 1906).

Quellen