Hauptmenü öffnen

Salzburgwiki β

Walter Maschkan

Oberschulrat Dr. h.c. Walter Maschkan (* 1. Februar 1939 in Baden bei Wien, .) ist ehemaliger Direktor der Tourismusschule Bischofshofen.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Nach dem Besuch der Pflichtschule absolvierte Walter Maschkan zunächst im Wiener Hotel Sacher eine Kellnerlehre. Nach umfangreicher Berufspraxis in Zürich, Lausanne, Genf, Paris und New York war er von 1961 bis 1967 Geschäftsführer eines Wiener Cafés. 1971 wurde er Lehrer an der Hotelfachschule in Wien. 1977 kam er als Maître d'hôtel an das Schlosshotel Kleßheim. Nach Besuch der Berufspädagogischen Akademie in Innsbruck (Tirol) legte er 1978 die Lehramtsprüfung ab und unterrichtete seitdem an den Salzburger Tourismusschulen in Kleßheim.

Ab 1984 war er zunächst Expositurleiter der Gastgewerbefachschule in Bischofshofen. Mit der Selbstständigkeit der Schule wurde er am 1. Februar 1990 zu deren Direktor bestellt.

Nach seiner Pensionierung 2000 blieb er Konsulent für die Wirtschaftskammer und engagierte sich für internationale Kooperationen mit Indonesien und Oman.[1]

Ehrungen

Am 1. Jänner 1979 wurde Walter Maschkan zum Fachoberlehrer ernannt.

Am 20. Februar 1998 wurde ihm der Berufstitel Oberschulrat verliehen.

Quellen

Fußnote