Wirtschaft

Sind Boni für Führungskräfte in Corona-Zeiten unanständig?

Die AUA zahlt nach einem Proteststurm die Manager-Boni zurück. Vorgeschrieben ist der Verzicht allerdings  nicht.

AUA zahlt Millionenprämien für 2019 SN/APA/HELMUT FOHRINGER
AUA zahlt Millionenprämien für 2019

Die Aufregung war groß, als bekannt wurde, dass der AUA-Vorstand für das Geschäftsjahr 2019 einen Gehaltsbonus erhalten hat - wenn auch nur halb so hoch wie ursprünglich vereinbart und in Einklang mit den ausverhandelten Vereinbarungen. Die AUA schüttete für das Vorjahr - in dem man 19 Mill. Euro Gewinn erzielte - 2,9 Mill. Euro Bonus an 200 Führungskräfte aus, eine halbe Million davon an den Vorstand.

Nach einer Welle der Empörung ruderte die AUA am Mittwochnachmittag zurück. Der ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 28.10.2020 um 12:26 auf https://www.sn.at/wirtschaft/oesterreich/sind-boni-fuer-fuehrungskraefte-in-corona-zeiten-unanstaendig-91706416