Wirtschaft

Die Digitalisierung zwingt zum stetigen Wandel

Der australische Zukunftsforscher Ross Dawson erklärt, warum Netzwerk-Plattformen die Wirtschaft dominieren. Für die Zukunft der Arbeit sieht er zwei mögliche Szenarien, ein bedrohliches und eines voller Hoffnung.

 SN/kentoh - stock.adobe.com

Sie sehen eine deutliche Verlagerung der Wirtschaft auf Plattformen. Warum? Ross Dawson: Neue Technologien und Digitalisierung krempeln die gesamte Wirtschaft um. Die zunehmende Verlagerung auf Plattformen erlaubt die bestmögliche Verteilung und Verbindung der Mitglieder untereinander. Größe entscheidet. Je mehr Teilnehmer ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 18.06.2019 um 03:18 auf https://www.sn.at/wirtschaft/welt/die-digitalisierung-zwingt-zum-stetigen-wandel-62621140